Kupferkabel-Montage

Fachgerechte Kabelmontage von Kupferkabelnetzen

Auch in Zeiten von Highspeed-Glasfasernetzen gehören Kupferkabel noch längst nicht zum „alten Eisen“. Im Gegenteil: Vor allem auf der letzten Meile zwischen Kabelverzweiger und Endnutzer sind sie vielerorts unverzichtbar. Kellner Telecom verfügt über weitreichende Erfahrung mit der Kupferkabel-Montage und unterstützt Netzbetreiber, Stadtwerke, Kommunen und Energieversorger bei der fachgerechten Umsetzung von Projekten.

Fachgerechte Kabelmontage von Kupferkabelnetzen

Auch in Zeiten von Highspeed-Glasfasernetzen gehören Kupferkabel noch längst nicht zum „alten Eisen“. Im Gegenteil: Vor allem auf der letzten Meile zwischen Kabelverzweiger und Endnutzer sind sie vielerorts unverzichtbar. Kellner Telecom verfügt über weitreichende Erfahrung mit der Kupferkabel-Montage und unterstützt Netzbetreiber, Stadtwerke, Kommunen und Energieversorger bei der fachgerechten Umsetzung von Projekten.

Fachgerechte Kabelmontage von Kupferkabelnetzen

Auch in Zeiten von Highspeed-Glasfasernetzen gehören Kupferkabel noch längst nicht zum „alten Eisen“. Im Gegenteil: Vor allem auf der letzten Meile zwischen Kabelverzweiger und Endnutzer sind sie vielerorts unverzichtbar. Kellner Telecom verfügt über weitreichende Erfahrung mit der Kupferkabel-Montage und unterstützt Netzbetreiber, Stadtwerke, Kommunen und Energieversorger bei der fachgerechten Umsetzung von Projekten.

Leistungen

Unsere Leistungen im Überblick

Die fachgerechte Montage von Kupferkabeln gehört zur Kernkompetenz unseres erfahrenen Teams. Wir sind stets auf dem neuesten Stand der Technik und übernehmen die komplette Projektierung von der Beratung, Planung und Auslegung über die Umsetzung und Qualitätskontrolle bis zur Dokumentation.

  • Fachgerechte Auslegung, Planung und Montage von Kupferkabelnetzen und Kupferfernmeldekabeln
  • Bedarfsgerechtes Verlegen von ober- und unterirdischen Kabelnetzen aus Kupfer
  • Kupferkabelmontage in kommunalen, industriellen und gewerblichen Gebäuden sowie im Backbone
  • Moderne, effiziente und kostengünstige Verlege-Methoden wie das Einziehen und Einblasen der Kupferkabel
  • Qualitätskontrolle an Kupferleitungen mit modernster Messtechnik
  • Professionelle Montage von Kupferkabelnetzen für Betreiber von Bahnnetzen und Autobahnen

Bei all unseren Projekten rund um die Kabelmontage steht stets der Kunde mit seinem individuellen Bedarf im Mittelpunkt. Unser Team aus erfahrenen Spezialisten verfügt über:

  • Expertise im Umgang mit Kupfernetzen unterschiedlichster Hersteller und Technologien
  • Verschiedene Zertifizierungen und Qualifizierungen im Fernmeldebau
  • Gütesiegel “Sicher mit System” des BGHW – systemazischer und wirksamer Arbeitsschutz
  • Erfahrung mit modernen und kosteneffizienten Kabeleinbringungstechniken
  • Modernstes Equipment für professionelle Qualitätsmessungen
  • Präqualifikationen bei bekannten Netzbetreibern
Sicher mit System
Einsatzzwecke

Kupferkabel-Montage für Netzbetreiber und öffentliche Auftraggeber

Unsere erfahrenen Monteure für Kupferkabel sind in komplexen Projekten sowohl für Netzbetreiber und öffentliche Auftraggeber tätig. Zu unserem Kundenkreis gehören:

  • Netzbetreiber und Telekommunikationsunternehmen
  • Stadtwerke
  • Öffentliche Verwaltungen (Kommunen/Gemeinden)
  • Energieversorger (Stromnetzbetreiber, Wassernetzbetreiber, Gasnetzbetreiber)
  • Betreiber von Schienen- und Autobahnnetzen
Referenzen

Diese Projekte geben einen Einblick in unsere Arbeit

KELLNER TELECOM

Wir freuen uns über jede Herausforderung

Seit unserer Gründung vor fast 40 Jahren haben wir uns den Ruf eines zuverlässigen, kundenorientierten und qualitätsbewussten Service- und Systemlieferanten erarbeitet. Als familiengeführtes Unternehmen setzen wir auf höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards, ein gesundes Wachstum und Nähe zum Kunden. Heute zählen wir zu den führenden Experten für moderne Infrastruktur für IT und Telekommunikation in Deutschland und dem benachbarten Ausland.

KONTAKT

Sie haben Fragen zum Thema LWL-Technik?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Fragen

Die wichtigsten Fragen rund um die Kupferkabel-Montage

Baut Kellner Telecom auch für öffentliche Auftraggeber?

Ja, Kellner Telecom baut auch für öffentliche Auftraggeber und nimmt an öffentlichen Ausschreibungen teil. Wir verfügen über weitreichende Erfahrung in der Realisierung von FTTx-Netzen und bieten sämtliche Dienstleistungen auch für die öffentliche Hand an – von Stadtwerken über Gemeinden bis hin zu kommunalen Versorgern.

Realisiert Kellner Telecom auch Stromnetze?

Unsere Kernkompetenz ist die Umsetzung komplexer Projekte rund um Telekommunikationsnetze. Auf individuelle Anfrage übernehmen wir aber gerne auch einzelne elektrotechnische Arbeiten wie das Mitverlegen von Stromkabeln oder die Stromanbindung via Multifunktionsgehäuse (MFG). Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Technik

Kupferkabel und ihre Bedeutung im Fernmeldebau

Kupferkabel sind technisch simpel aufgebaut und werden bereits seit vielen Jahrzehnten zur Übertragung von Daten verwendet. Die Daten werden in der Kupferleitung mithilfe elektrischer Ströme übertragen und eignen sich für viele verschiedene Einsatzzwecke von Telefonie über Internet bis zu Multimedia.

Obwohl heute mehr und mehr LWL-Kabel unter Deutschlands Straßen verbaut werden, sind Kupferkabel immer noch das Rückgrat der Datenübertragung im Fernmeldebau. Die hohe Zuverlässigkeit und die geringen Kosten sorgen dafür, dass Kupfer vor allem auf dem Übertragungsweg zwischen Verteilkasten und Gebäude vorherrschend sind. Diese Variante entspricht dem Glasfaser-Ausbaustandard FTTC (Fiber to the Curb).

Zudem sorgen neue Technologien wie das Vectoring dafür, dass die Datenübertragung in Kupferkabeln durch die Reduzierung von Störsignalen um ein Vielfaches beschleunigt werden kann. Diese Maßnahme ist auf kurzen Strecken deutlich kostengünstiger als das Verlegen von Glasfaserkabeln.

Kupferkabel spielen darüber hinaus auch in industriellen Liegenschaften, im Gewerbe, im Schienenverkehrsnetz, im Autobahnnetz und im Backbone der Fernmeldeleitungen eine große Rolle.

Planung, Projektierung und Umsetzung der Kupferkabel-Montage

Die Kupferkabel-Montage erfordert im ersten Schritt eine sorgfältige Planung und Projektierung, im Zuge derer das Kabel in seiner Länge und Ausführung bedarfsgerecht ausgelegt wird. Dabei werden beispielsweise die erforderliche Geschwindigkeit der Datenübertragung, die Anzahl der Leitungen und die technische Anbindung an das bestehende Kabelnetz geplant.

Bei der eigentlichen Montage der Kupferkabel wird zwischen ober- und unterirdischen Maßnahmen unterschieden. Während die oberirdische Kabelverlegung nur geringe bauliche Maßnahmen erfordert, ist die unterirdische Verlegung deutlich aufwendiger.

Beim Verlegen wird das Kupferkabel meist durch das Rohr gezogen – diese als Kabelzug bezeichnete Maßnahme unterscheidet sich von dem bei Glasfaserkabeln üblichen Einblasen. Nach dem Einziehen der Kabel ist der fachgerechte Anschluss an die bestehenden Leitungen beziehungsweise den Verteilkasten mittels spezieller Muffen erforderlich. Eine Messung der erreichten Datengeschwindigkeit und eine Dokumentation der Baumaßnahme runden die Kupferkabel-Montage ab.

Nach oben