Projekt Beschreibung

WLAN-Simulation und vor Ort Site Survey / Campus EnBW ODR AG

Die Kellner Telecom GmbH erhielt 2018 den Auftrag, am Campus der EnBW ODR AG in Ellwangen die Simulation und Ausleuchtung für ein geländeweites WLAN-Firmennetz, inklusive Analyse und Messung, zu erstellen.

Die Anforderungen des Auftraggebers gingen über die übliche Netzwerkkonnektivität, zu der das Vernetzen von Laptops und Tablets etc. gehört, hinaus. Denn zusätzlich wünschte der Kunde auch Voice over WLAN. Diese Nutzung ist weitaus anspruchs-voller und sensibler, daher ist eine sorgfältige Planung mit angepassten Parametern unabdingbar. Anhand der Baupläne des Campus wurde mit der Software Ekahau Site Survey eine Simulation des geplanten WLANs erstellt. Hieraus ergaben sich neben einer Empfehlung zur Platzierung der Accesspoints auch Berechnungen zu der zu er-wartenden Abdeckung, der Kapazität und der erreichbaren Qualität des Netzwerks.

Projektdetails

  • Fläche: 35.000 m²
  • Anzahl ermessener Accesspoints: 173
  • Software: Ekahau Site Survey
  • Anforderung: VoIP + Network

Basierend auf den so ermittelten Parametern erfolgten dann Messungen vor Ort, die WLAN-Ausleuchtung bzw. Site-Survey, durch zwei Kellner-Fachleute. Ausgestattet mit Stativen, Accesspoints und der Analysesoftware, haben sie dabei die in der Simulation ermittelten Accesspoint-Standorte unter reellen Bedingungen validiert. Hierbei wurden konkrete Dämpfungswerte, Signalstärken und Interferenzen ermittelt. Diese Messungen lieferten die nötigen Ergebnisse, um Positionen und benötigte Anzahl der Accessspoints aus der Simulation nochmals zu überprüfen und die Planung weiter zu optimieren.

Das Ergebnis ist eine stabile Grundlage für den Kunden, um eine Ausschreibung für ein hochwertiges „Voice-Ready“-WLAN-Netz erstellen zu können.