Aktuelles  >  

Detail

Kilometer machen für den guten Zweck

Kellner Telecom läuft beim 21. Ditzinger Lebenslauf zugunsten des Mukoviszidose e.V.

 

Für die Kellner Telecom sind bei schönstem Frühlingswetter am Sonntag, den 07. April 2019 zwölf Läuferinnen und Läufer an den Start des 21. Ditzinger Lebenslaufes gegangen. Die Kolleginnen und Kollegen – mancher wurde auch durch seine Familie unterstützt – stellten das #teamkellner und „erliefen“ insgesamt 147,5 km für den guten Zweck. Den Ditzinger Lebenslauf gibt es bereits seit 1999. Für jeden gelaufenen Kilometer zahlt ein Sponsor einen Geldbetrag an den Verein Mukoviszidose Landesverband Baden-Württemberg. Die Kellner Telecom hat ihren Läufern jeden Kilometer "vergütet", der Betrag kommt der Betreuung und Versorgung von Patienten mit der chronischen und unheilbaren Krankheit Mukoviszidose zugute.